Jeweils am 1. Sonntag im Oktober findet der Spezialmarkt (Bauernmarkt) in Modautal -
Ortsteile Allertshofen und Hoxhohl auf dem Bolzplatz statt.

Der Markt richtet sich an Landwirte, Handwerks- und Gewerbebetriebe, die ein Spezialmarkt ( Bauernmarkt ) konformes Angebot bereithalten.

 

Zeitungsartikel vom Oktober 2015 -Modautal Nachrichten-

Am 04. Oktober 2015 fand der 16. Bauernmarkt auf dem Bolzplatz zwischen Allertshofen und Hoxhohl statt.
Der Bauermarkt in Allertshofen-Hoxhohl ist der älteste in der Region und war der erste seiner Art.
Der als Fachmarkt konzipierte Markt bot an ca. 50 Ständen den, von offizieller Seite geschätzten, ca. 2000 Besuchern, Spezialitäten aus der Region ebenso wie überregionale Produkte an. An den größeren und kleineren Ständen wurden Lebensmittel, zum gleich Verzehren und auch zum Mitnehmen, angeboten.
Beim Motorsportclub konnte man erleben, wie aus 42 Zentner Äpfel ca. 900 Liter Apfelmost entstanden. Dieser wurde an Ort und Stelle verkauft.
Bei der Freiwilligen Feuerwehr sah man, wie ca. 200 Portionen Kartoffelwaffeln mit original gusseisernem Waffeleisen auf historischen Herden hergestellt wurden. Zusätzlich wurden ca. 400 Bratwürste, 100 Portionen Suppe und ca.30 Torten und Kuchen von den Helfern der FFW unter die Leute gebracht.
Beim Verschönerungsverein wurden ca.100 Portionen frisch gebackene Eier in den verschiedensten Variationen verzehrt.
Es gab Salamispezialitäten ebenso wie Gewürze, Trüffelschokolade, Lebkuchen und Obstbrände der verschiedensten Arten.
Bei der Neutscher Feuerwehrjugend gab es wieder Flammkuchen in allen Variationen.
Außerdem gab es Apfelbratwurst, Marmeladen, diverse Liköre, Bauernbrot aus der Region, Wurstkonserven der verschiedensten Arten und der örtliche Imkerverein bot seine Honigspezialitäten an. Auch wurden Haushaltswaren aus Holz, Blech und Kunststoff sowie Korbwaren und Felle feilgeboten.
Mehrere Aussteller hatten Holz- und Blechspielwaren, Töpferartikel, Socken, Handschuhe und auch selbst gemachte Hüte in ihrem Programm.
Erstmals wurde in einem extra Bereich ein Kreativmarkt eingerichtet in dem alle kunsthandwerklich ausgerichteten Stände zusammengefasst waren.
Einige historische Traktoren rundeten den Bauernmarkt ab.
Einen Künstler gilt es noch hervorzuheben, der aus Allertshofen stammende Thomas Heldmann zeigte an der Kettensäge, wie aus Obsthölzern Greifvögel, Eulen, Schildkröten und Bären entstehen.
Nachfragen bei den Beschicker ergaben, dass der Bauernmarkt auch in diesem Jahr, trotz widrigen Wetters, wieder ein voller Erfolg war.

 

Nächster Termin: Sonntag 07. Oktober 2018 von 9:00-18:00 Uhr

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie möchten mit Ihrem Stand am nächsten Bauernmarkt vertreten sein, so finden Sie hier das Anmeldeformular, die Marktordnung (wird z.Zt. überarbeitet) und die Schankgenehmigung.


Ausserdem steht Ihnen auch der Marktleiter Walter Müller unter der
Rufnummer 0172-7227657 gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

ACHTUNG WICHTIG:

Die Anmeldung schicken Sie künftig bitte zurück an die Gemeindeverwaltung Modautal

Die Organisation und die Einteilung der Stände übernimmt der Verschönerungsverein Allertshofen-Hoxhohl Ansprechpartner

Herr Walter Müller 

 

HINWEIS:

Bitte beachten Sie, dass sich die Bedingungen zum Erreichen der Schankgenehmigung verschärft haben!

 

 

 

 


 

Marktordnung wird zur Zeit überarbeitet